Intern  

   
   

Bilder  

   

Punktspielkalender  

   

Nachrichten  

   

Links  

   

Visitorcounter  

Heute0
Gestern5
Woche15
Monat97
Insgesamt109222

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Statistik  

Anzahl Beitragshäufigkeit
200935
   

   

Jahreshauptversammlung 2015

Details

Jahreshauptversammlung

Die Leichtathleten des SV Union konnten bei ihrer Jahreshauptversammlung auf die erfolgreichste Saison ihrer 95jährigen Geschichte zurückblicken. Der Vorsitzende Christoph Olbrich und Sportwart Karlheinz Lippold hatten alle Hände voll zu tun um Erfolge zwischen Bezirksmeisterschaft und Europameisterschaft zu würdigen.

Mit Spannung erwarteter Höhepunkt im Rahmen der Ehrung war einmal mehr die Auszeichnung des Leichtathleten des Jahres. Mit dem 35jährigen Martin Graumann bekam ein besonders starker Mann den goldenen Pokal. Die größten Erfolge des  Musterathleten im vergangenen Jahr waren die Doppel Europameister im Rasenkraftsport und die Norddeutsche Meisterschaft im Kugelstoßen.

Neben Graumann wurden durch blauweiße Athleten 18 Landesmeisterschaften, 8 Norddeutsche Meisterschaften und 22 Bezirksmeistertitel geholt, um nur die größten Erolge des erfolgreichsten Leichtathletik-Clubs im Stadtgebiet zu nennen. Dem demographische Wandel geschuldet sind die Mehrzahl der Erfolge im Seniorenbereich angesiedelt.

Dem Bericht des Sportwartes Lippold war zu entnehmen, dass die Abteilung die Zeichen der Zeit erkannt hat. „Mit unseren Trainingsgruppen, in denen sich die Leichtathleten von 2 bis 85 betätigen können, sind wir sicherlich ganz ordentlich aufgestellt“. Damit ist nicht nur die Wettkampfgruppe gemeint. Mit dem Seniorensport, der Damengymnastikgruppe und der Mutter/Vater-Kind Gruppe und natürlich dem Sportabzeichen schlägt die Abteilung einen gelungenen Bogen zwischen dem Leistungs-und Gesundheitssportgedanken. Eine besondere Erfolgsstory ist in diesem Zusammenhang die  Mutter/Vater Kind Gruppe. Seit der Übernahme durch Sarina Cassel, die ein goldenes Händchen für die Jüngsten hat, wächst die Gruppe ständig. Auch die durch Christoph Olbrich und Bettina Cassel mit Leidenschaft geführten Kindergruppen U10/U12 sind stark besetzt. Leider sind die schwach besetzten Klassen der Jugend und Erwachsenen wie allerorten ein Problem. Doch auch hier wird über Konzepte nachgedacht, den Bereich noch attraktiver zu gestalten.

 

 

Die Unioner haben auch als Kampfrichter einen guten Ruf. Einsätze bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften gehören zu den Einsatzfeldern der hochqualifizierten Kampfrichter um Björn Lippold. Beim jüngsten Großereignis, der Team Europameisterschaften in Braunschweig waren zahlreiche Unioner vertreten.

Erfolgreich auch das Deutsche Sportabzeichen beim SVU. Mit 228 abgenommenen Prüfungen kann Sportabzeichenwart Peter Siems mit Stolz auf das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte zurückblicken.

Meisterehrung: Renate Richter, Christian Urbschat, Björn Lippold, Martin Graumann, Torben Raeth, Birgit Johns, Iris Raeth, Florian Olbrich, Birgit Johns, Edda Alex, Nele Kloppenburg, Jasper Stein, Melanie Bremer, Harald Kötz, Peter Siems, Marion Kloppenburg, Karl-Heinz Lippold, c Olbrich, Johannes Flamm.

 

Der wieder gewählte Vorstand : Vorsitzender: Christoph Olbrich, Stellvertretender  Vorsitzender: Matthias Schunke, Sportwart: Karl-Heinz Lippold, Wettkampfwart: Christoph Olbrich, Kassenwart: Florian Olbrich,  Kampfrichterwartin: Birgit Johns, Frauenwartin: Renate Richter, Pressewart: Manfred Spittler, Jugendwartin: Bettina Cassel, Gerätewart: Peter Siems, Sportabzeichenwart: Peter Siems, Statistikwart: Björn Lippold, Homepagewart: Christoph Schunke

 

Mas/Manfred Spittler

 

   
© ALLROUNDER SV Union Salzgitter