Intern  

   
   

Bilder  

   

Punktspielkalender  

   

Nachrichten  

   

Links  

   

Visitorcounter  

Heute0
Gestern5
Woche15
Monat97
Insgesamt109222

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Statistik  

Anzahl Beitragshäufigkeit
200931
   

   

News 7. Kalenderwoche 15

Details

Tischtennis:   SV Union Salzgitter - SC Hemmingen-Westerfeld 6:9   Der Gegner, auf Platz 7 liegend,  setzt nach seinem Sieg gegen den Tabellenführer seinen Aufwärtstrend fort und besiegt auch Union. Diese hatten allerdings Absagen, Verletzungen und Erkrankungen zu verzeichnen. Mit dem vermasselten Einstieg im neuen Jahr hat Union erst einmal die Tuchfühlung zur Spitzengruppe verloren, hat aber die Voraussetzungen für das eigentliche Ziel, in der Klasse gut mithalten zu können, weiterhin gewahrt. MTV Salzgitter - Union IV 5:7 Erst mit dem letzten Doppel konnte Union das Lokalderby für sich entscheiden.

Fußballfreundschaftsspiele:   SV Union Salzgitter : MTV Salzdahlum  1:2    Schwer in Tritt kommt die 1. Herren in den ersten Vorbereitungsspielen, mit 1:2 gab es gegen den Tabellensechsten der Bezirksliga Braunschweig eine weitere Niederlage. Auch wenn noch  viel getestet wird, werden die Ergebnisse besser. Diesmal fiel der Siegtreffer für die Gäste erst in der Schlussminute. C-Jugend - JSG Achim/Börßum 4:0
D-Jugendturnier: Beim hochkarätig besetzten Sparkassen-Cup mit FC Magdeburg, TSV Godshorn (mit 14 Stützpunktspielern), TSV Havelse, BSC Acosta ... setzte sich  in einem ausgeglichenen Turnier, bei dem niemand ohne Niederlage davonkam, letztendlich der TSV Havelse vor BSC und Godshorn durch. Der Gastgeber hatte das Problem, dass der Stützpunkttrainer - obwohl mit seiner Mannschaft eingeladen - gleichzeitig durch seinen Co-Trainer ein Training abhalten ließ und die SCU-Spieler für das Turnier nicht freigab. Wer verstehe diese Entscheidung!? Der Sparkasse ist zu danken, dass sie durch ihre Unterstützung solche Turniere für Salzgitter möglich macht. Weniger ist zu verstehen, dass eine solche Chance nicht durch entsprechende Mitarbeit betroffener Eltern tatkräftig gestützt wird.  Schade, dass solche Highlights häufig nur durch die enorme Anstrengung weniger ermöglich wird. Dafür war das Niveau des Turniers sehr ansprechend, die Kommunikation unter den Trainern ausgesprochen positiv. Trainer Glenn Teuber sind Turniereinladungen in Aussicht gesteklt, bei denen zahlreiche Bundesligatrupps auflaufen werden. Auch dies ein Erfolg des kleinen Ausrichterteams.

Leichtathletik: Erneut gab es für einge Unioner Top-Platzierungen bei den Hallen - Bezirksmeisterschaften. Gesa Morfeld siegte im 60m-Lauf WJ13), die Hochspringer Torben Raeth (Männer) Tobias Thobor (U18) Lena Steinbach (WJ 15) gewannen Silber. Zwei 3.- Plätze erreichte Jonas Heisler (MJ12) im Hoch- und Weitsprung. Im Kugelstoßen wurden Tabea Timme (WJ 15) und Hinrich Schrader (WJ 12) Zweite. In der gleichen Disziplin und über 60 m wurde Jasper Stein Dritter.

   
© ALLROUNDER SV Union Salzgitter