Intern  

   
   

Bilder  

   

Punktspielkalender  

   

Nachrichten  

   

Links  

   

Visitorcounter  

Heute1
Gestern3
Woche31
Monat98
Insgesamt109561

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Statistik  

Anzahl Beitragshäufigkeit
204246
   

   

Union setzt Erfolgsserie fort

Details

Schon in der 5. Minute ging die Heimmannschaft durch ein schön herausgespieltes Tor von Tamas Matolsci in Führung. Fortan bemühten sich beide Mannschaften redlich um den Torerfolg, aber zwei gute Abwehrreihen sorgten dafür, dass es bei diesem einen Tor  blieb. Man kann von einem redlich verdienten Arbeitssieg sprechen, der Union weiterhin einen Platz in der Spitzengruppe beschert.

Tischtennis: TSV Salzgitter - Union IV 3:7   Union II - TSV Lesse 9:6

Saisonabschluss in Kahlefeld der Leichtathleten

Details

Mit einem tollen Weitsprung machte der 11jährige Unioner Jonas Heisler zum Saisonabschluss auf sich aufmerksam. Unter den 289 Teilnehmern  nutzten auch andere Athleten des Vereins  den goldenen Oktober um beim Kehraus des LG Altes Amt in Kahlefeld ihre Leistungen aufzupolieren.

Jonas Heisler nahm am Drei- und Vier-Kamp seiner Altersklasse teil und startete mit einem 8,13 Sekunden 50m Sprint. Im Weitsprung  gelang  ihm mit einem Riesensatz auf 4,43m eine neue persönliche Bestleistung. Mit diesem Sprung, der M11 Tagesbestweite bedeutete,  verfehlte er den Vereinsrekord von Florian Skiba aus dem Jahre 1981 nur um 10cm. Ein weiter Ballwurf auf 42,5m  komplettierte den Dreikampf mit 1115Punkten. Der anschließende 1,20m Hochsprung rundete den Vierkampf ab, der mit 1433 Punkten eine weitere Bestleistung einbrachte.

Philippa von Wallmoden wurde im Vierkampf mit 1521 Punkten zweite. Mit einem Weitsprung auf 3,98m verfehlte die 11jährige nur knapp ihr Ziel, die 4m Marke zu übertreffen. Auch im Ballwurf gehörte sie  mit einem Wurf auf 36,50m zu den besten.  Ebenfalls im Weitsprung erfreute  Lea Steinbach, die als Dreikampfzweite (1211P) mit 4,25m den weitesten Satz der W14er erzielte. Tabea Timme wurde im Vierkampf (W14) mit 1594P zweite. In der Klasse der 12 jährigen Schülerinnen war Gesa Morfeld mit 11,70s  über 75m zweitschnellste Sprinterin und die Nummer Drei im Vierkampf mit 1369 Punkten.

Ein gutes Rennen über 800m absolvierte die 14jährige Pauline Koch als zweite in 2:45,32 Min. Ebenfalls zweite, allerdings über 200m, wurde die fünfzehnjährige Malika Cassel in 30,20 Sek.

Aus dem Kreise der Erwachsenen platzierte sich Christoph Olbrich(M60) mit 9,08m im Kugelstoßen und Diskuswerfe (25,04) jeweils auf Rang drei. Melanie Bremer hatte mit der 4kg Kugel und einem Stoß auf 9,13m die größte Weite vorzuweisen und Lysan Cassel(U20) lief in 14,88 Sek als zweite des 100m Rennens durchs Ziel.

Weitere Ergebnisse:

Frauen W35, 1oom: 2. Melanie Bremer  Weit: 1. Melanie Bremen 4,32m, W45, Kugel: 2. Bettina Cassel  5,97m, Schüler M11, 4-Kampf: 9. Hinrich Schrader 921 P., 10. Bjarne Schwiedernoch 880 P., M9, Vierkampf: 4. Fynn Dreyer 848 P., W 09, Dreikampf: 4. Lilly Heisler 958, 7. Emely Teuber 871 P., 15. Lenya Dreyer 772 P., 17. Jana Rehbein 735 P., W8: 11. Henriette Künnecke 667 P., 16. Theda Olbrch 427 P.

Mas/Manfred SpittlerSaison

Ergebnisse 41. KW

Details
2:2
4:4
1:6
0:1
2:1
5:1
3:2
3:2
1:1
SC U Salzgitter E 1 JSG Neiletal 10:0
3:0
1:1
Union ü 40 KSV Vahdet 1:1
1:2
       

GA Gebhardshagen - SV Union II 1:1  Gegen den Tabellensechsten Glück Auf erkämpfte unsere Zweite einen wichtigen Auswärtspunkt und hat damit ein ausgeglichenes Punktekonto. Das bedeutet Platz 9 bei einem Spiel weniger.

Fortuna Lebenstedt - SV Union Salzgitter 1:1  Im Spitzenspiel der Bezirksliga erspielte sich Union ein mehr als verdientes Unentschieden beim Tabellenzweiten. Union geriet in der 7. Minute durch ein frühes Tor von Erich Ott in den Rückstand, den Fabian Borgs, der trotz Verletzung durchhielt, in der 71. Minute egalisieren konnte. Nach längerer Pause konnte Hasim Gökden als Einwechselspieler wieder in den Spielbetrieb einsteigen. Bei einem Spiel weniger als die beiden vor ihnen liegenden Mannschaften nimmt Union Platz 4 ein und lässt langsam den schlechten Starteindruck verblassen.

 

Tischtennis:  TSV SZ-Union III 9:6   Union VI - Cramme  7:2   Union IV - MTV 7:3   Union II - Oker II 9:5   Thiede - 2. Jugend 5:5  Dalder II - 3. Jugend 6:2 Union I - Torpedo Göttingen II 9:0  Damit liegen fast alle Union-Mannschaften im oberen Tabellendrittel. Dabei überrascht vor allem der klare Sieg der Ersten über den Mitaufsteiger aus Göttingen. Der Sieg war einkalkuliert, aber die Eindeutigkeit überrascht doch.

Kegeln:  Union I bleibt Spitzenreiter, Union I setzt sich ins Mittelfeld ab.

  Union Salzgitter 1   TSV Salzgitter 3 3:0   57:21   4552:4040
  KV Süd-Elm Schöningen 1   Union Salzgitter 2 0:3   30:48   3735:4286

 

Kunstrasen - 2. Bauabschnitt

Details

Am Montag sind die Zaunelemente für die Umzäunung geliefert worden, so dass mit der Einzäunung begonnen wird. Wenn das Wetter mitspielt, wird voraussichtlich am Dienstag mit der Verlegung des Rasens begonnen werden können. Es erscheint sogar möglich, dass wir eine kleine  Tribüne errichten können, dafür laufen noch Planungen.

Den zahlreichen Helfern bei den bisher geleisteten Eigenarbeiten sagen wir herzlichen Dank. Die anderen  sollten  nicht nur den Fortschritt bestaunen, sondern Ihren Anteil daran leisten. Ein Anruf bei Adrian, und schon wisst ihr, wann, wo und wofür Hilfe gebraucht wird.

Leider konnte auf Grund der Wetterlage der Rasen noch nicht verlegt werden.

Ergebnisse vom Wochenende40. KW 14

Details
0:5  
11:0  
1:4  
1:11  
5:2  
3:3  
1:6  
0:5  

SV Steinlah/Haverlah - Ü 32  0:2  

Union II - AKV Salzgitter 1:4 (1:1)  

Union I - SV Innerstetal 2: 1 (1:0)  In einem anfangs ansehlichen Spiel konnte Union durch Marcel Muckelsberg in der 14. Minute in Führung gehen. Danach gab man das Spiel zeitweise aus der Hand, ohne dass der SVI zwingende Chancen erspielen konnte. Bis wit in die zweite Halbzeit hinein wirkte das Spiel sehr zerfahren, wobei Union  einige deutliche Chancen vergab. Einzig Marcel Muckelsberg konnte in der 70 Minute im Nachfassen eine klare Chance verwerten. Der SVI kam eigentlich nur bei Standardsituationen gelegentlich gefährlich vor das Tor. Eine davon nutze Spielertrainer Pascal Üstün kurz vor Schluss zur Ergebniskorrektur. Insgesamt ein verdienter Sieg, der Platz 3 einbringt.

Tischtennis: 1. Jugend - Torpedo-Göttingen II 6:6  TSV Thiede - 2. Jugend 5:5    Die Jugendmannschaften des SV starteten insgesamt recht erfolgreich in die Saison. Meisterschaften sind nicht zu erwarten, Abstiege aber auch nicht.                      Post SV IV - Union VI  4:7      Union III - Post SV SZ 9:0         Union IV-Sportfreunde 7:2        Union II - ESV Wolfenbüttel 9:2       Die Herrenmannschaften des SVU sind durchweg positiv in die Saison gestartet. Natürlich kann man jetzt noch keine Trends ausmachen, aber die Ergebnisse dürften insgesamt positiver als in der letzten Saison ausfallen.        SC Martklohe - SV  Union I 4:7 Diesen Erfolg hatte der verletzte Mannschaftsführer Stefan Blanke prognostiziert und er wurde auch relativ sicher eingefahren, u.a. weil Aufrücker Marcell Legowy sowohl im Doppel mit Felix Wilke als auch im Einzel punktete. Ein gelungener Auftakt in eine Saison, in der mann als Aufsteiger nicht um den Abstieg kämpfen will.  TSV Hagenburg - SV Union I  9:2    Mit einem noch nicht fitten Stefan Blanke hatte die I. beim Favoriten keine Chance und steckte die werwartet deutliche Niederlage ein. Die beiden einzigen Siege fuhren serkan Ceylan und Felix Wilke ein. Union nimmt damit Platz 5 eine.

Kegeln:  

  Union Salzgitter 2   KV Wolfsburg 1 2:1   41:37   4208:4131

 

   
© ALLROUNDER SV Union Salzgitter